Neuigkeiten

23.07.2020, 12:40 Uhr | LPS SUN Holm Eggers: Text und Screenshot; Artikel: ON; MP3 Radio Aktiv
2. Videokonferenz des Landesvorstandes ist gut gelaufen
Zum 2. Mal traf sich der Landesvorstand der Senioren-Union Niedersachsen zur seiner Sitzung per Videokonferenz.

Der Landesvorsitzende Rainer Hajek begrüßte zwölf Vorstandsmitglieder und die frisch verheiratete Landesgeschäftsführerin Svenja Zimmermann.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 2. Videokonferenz
Zu Beginn der Sitzung stand turnusgemäß der Bericht des Landesvorsitzenden. Rainer Hajek erläuterte die besondere Situation auf Grund der Corona-Pandemie. Es gilt, sich vermehrt um alternative Versammlungsformen zu kümmern. Dabei müssen die Hygiene- und Abstandsregeln des Landes Niedersachsen strikt beachtet werden.



Der Landesvorsitzende war begeistert über die gute Resonanz in Presse...


Zum Vergrößern bitte den Artikel anklicken!

...und Funk (Radio Aktiv Hameln) zum Thema: Coronatests für Reiserückkehrer aus Risikogebieten.



Der nächste Landesdelegiertentag der Senioren-Union Niedersachsen findet am 21. Juli 2021 statt, der Ort wird noch bekanntgegeben.

Der nächste Bundesdelegiertentag der Senioren-Union Deutschlands findet vom 29. - 31. August 2021 in Magdeburg statt.

Wichtig für alle Kreisvereinigungen/Kreisgruppen ist die rechtzeitige Wahl von Delegierten für die o.a. Veranstaltungen. Delegierte sind immer nur für zwei Jahre gewählt!

Zur Mitgliederentwicklung der Senioren-Union in Niedersachsen gab es vom Landesvorsitzenden einige Anmerkungen, so etwa zu Durchschnittsalter. Es beträgt im Landesschnitt 79 Jahre! Mitgliederinnen und Mitglieder sind fast gleich vertreten.

In sechs Kreisvereinigungen gibt es leichte Zuwächse, alle anderen Kreisvereinigungen bzw. Kreisgruppen (im Oldenburger Bereich) vermelden einen leichten Mitgliederrückgang. Die Corona Pandemie ist bei den Zahlen als Grund noch nicht ausgemacht.

Jürgen Schart wurde vom Landesvorstand einstimmig wiedergewählt als Mitglied der Antragskommission der CDU in Niedersachsen.

Die nächste Landesvorstandssitzung findet am Freitag, 28. August 2020 statt, wieder als Videokonferenz.

Abschließend bedankte sich die Landesgeschäftsführerin Svenja Zimmermann für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke zu ihrer Hochzeit und teilte mit, dass sie sich ab 01. August 2020 beruflich verändern wird. Der gesamte Landesvorstand dankte ihr für ihre Tätigkeit und war voll des Lobes für Frau Zimmermann!

Eine Nachfolge auf dieser Position wird es wohl erst nach der Sommerpause geben.

23.07.2020, 13:43 Uhr